Altiris ITMS 8.0 Hotfix 6 erschienen

Regelmässig erscheinen neue Hotfixes für Altiris. Nun ist bereits Hotfix Nr. 6 für die Version 8.0 (ITMS 8.0 HF6) erschienen. Dieses Rollup kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden und beinhaltet diverse Neuerungen und «Fixed Issues». Lesen Sie hier kurz und knackig, was sich geändert hat:

 

  • Die Patch Management Solution unterstützt nun Microsoft Office 365 Installationen, die Office 2016 beinhalten
  • Neu kann man den Sleep-Modus auf Clients deaktivieren, damit laufende Altiris Tasks nicht unterbrochen werden
  • In der Management Console ist es nun möglich, gleichzeitig auf mehreren Objekten, die die Search Results ausgeben, Aktionen auszuführen
  • Die Suchfunktion im Active Directory Import wurde erweitert:
    • Symbole sind nun unterstützt (z.B. „&“)
    • Die Parameter können neu auch mit der Contains Option ergänzt werden
  • Die Komponenten der Workspace Virtualization erhielten ein Upgrade auf die Version 7.6 HF8 (7.6.247). Hier gelangen Sie direkt zu den Release Notes für die Workspace Virtualization:
    https://support.symantec.com/en_US/article.DOC9670.html
  • Workspace Virtualization funktioniert neu auch auf Windows 2016 Server und Windows 10 (Update 1607 oder höher)
  • Bessere Performance beim Zugriff auf BDC, DriversDB, Imaging und PCT Packages von der Konsole aus
  • OpenSSL erhielt ein Update auf die Verison 1.0.2k (in der Pluggable Protocols Architecture)

Mit dem Hotfix 6 wurden zudem diverse Verbesserungen resp. «Fixed Issues» in den folgenden Solutions wahrgenommen:

  • Symantec Management Platform
  • Deployment Solution
  • Workflow Solution
  • Patch Management Solution
  • Software Management Solution

Hier gelangen Sie direkt zu den offiziellen Release Notes von Symantec zur  ITMS 8.0 Hotfix 6 (in Englisch).

Wie bei allen Symantec Updates gibt es einiges zu beachten, vor allem, wenn Sie mehrere Clients und Server betreiben. Wir verfügen über eine sehr grosse Erfahrung und beraten Sie gerne beim Upgrade/Update auf die neueste Version aus dem Hause Symantec. Treten Sie mit uns in Kontakt.

Symantec Logo