Blog

Altiris ITMS 8.1 erschienen

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Altiris IT Management Suite 8.1 von Symantec Anfang April erschienen ist.

Altiris automatisiert zeitaufwändige und redundante Aufgaben für Bereitstellung, Management, Patch-Verteilung und Absicherung von Desktops und Laptops. Unternehmen können so die Kosten und den Aufwand für das Management von Windows-, Mac-, Linux- und virtuellen Desktopumgebungen reduzieren. Lesen Sie hier, was neu ist in Altiris 8.1.

Altiris ITMS 8.0 Hotfix 6 erschienen

Regelmässig erscheinen neue Hotfixes für Altiris. Nun ist bereits Hotfix Nr. 6 für die Version 8.0 (ITMS 8.0 HF6) erschienen. Dieses Rollup kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden und beinhaltet diverse Neuerungen und «Fixed Issues». Lesen Sie hier kurz und knackig, was sich geändert hat:

Peer-to-Peer Downloading

Der aktuellste Hotfix für die IT Management Suite von Symantec (ITMS 8.0 HF5) hat auch Neuerungen hervorgebracht.
Eine dieser Neuerungen ist besonders spannend und diese schauen wir uns darum genauer an:

Peer-to-Peer Downloading in der Software-Verteilung

Diese Neuerung ist mächtiger, als ihr Name vermuten lässt. Lesen Sie hier, wie Sie und Ihre IT davon profitieren können.

Altiris ITMS 8.0 Hotfix 5 erschienen

Regelmässig erscheinen neue Hotfixes für Altiris. Nun ist bereits Hotfix Nr. 5 für die Version 8.0 (ITMS 8.0 HF5) erschienen. Dieses Rollup kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden und beinhaltet diese Neuerungen:

Altiris ITMS 8.0 Hotfix 4 erschienen

Regelmässig erscheinen neue Hotfixes für Altiris. Nun ist bereits Hotfix Nr. 4 für die Version 8.0 (ITMS 8.0 HF4) erschienen. Dieser Rollup kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden und beinhaltet diese Neuerungen: