Firmennews

Öffentliche Altiris Workflow-Schulung mit dem Experten

Wollten Sie schon immer mal einen digitalen Bewilligungsprozess erstellen? Wollten Sie schon immer mal verschiedene Silo Systeme verknüpfen und die passenden Daten anzeigen oder verarbeiten? Die Symantec Workflow Solution, ein Teil von Altiris, ermöglicht Ihnen dies. Wie das geht können Sie bei unserem Workshop live erleben und selber umsetzen.

FYRE Consulting AG führt eine exklusive Workflow-Schulung durch, bei der Sie erprobtes Profi-Wissen erwerben und dieses sogleich in diesem Hands-On-Workshop umsetzen lernen. Nicht ausser Acht zu lassen ist, dass der Workshop zudem einen enormen Mehrwert über das generelle Verständnis für Prozesse generiert.

Workflow-Experte Reto Wintsch wird Sie durch den 5-tägigen Workshop begleiten und Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Programmteile, Modelle und Workflow-Komponenten verschaffen sowie Ihnen fundierte Kenntnisse über die Workflow-Software vermitteln. Gleichzeitig lernen Sie praxisorientiert, wie man die verschiedenen Komponenten zielführend einsetzt.
Während des Workshops bleibt zudem genügend Zeit, um auf Ihre Wünsche und Fragen einzugehen.

Wo? Schulungsraum, 3 Gehminuten vom HB Zürich entfernt
Wann? Mo, 28. Mai 2018 – Fr, 1. Juni 2018


Lesen Sie hier, was Sie von diesem Workshop erwarten dürfen und wo Sie sich anmelden können.
Save the date! Von einer Schulung in einer kleinen Gruppe profitieren Sie enorm viel, daher ist die Teilnehmerzahl beschränkt, früh anmelden lohnt sich also!

Altiris ITMS 8.1 RU5 erschienen

Etwa zwei Monate ist es her seit RU4 aus dem Hause Symantec lanciert worden ist. Nun ist bereits das nächste Update, RU5 für die Version 8.1 (ITMS 8.1 RU5) erschienen. Dieses Update kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden und beinhaltet diverse Neuerungen, die Sie hier nachlesen können.

Spende zu Weihnachten 2017: Sie haben entschieden!

Werte Kundinnen und Kunden, liebe Partner und Interessierte

Unsere Online-Spendenumfrage zu Weihnachten konnten wir am 1. Dezember erfolgreich abschliessen. Wir bei FYRE sind überrascht und entzückt zugleich, wie viele Personen dieses Jahr wieder mitgemacht haben und bedanken uns herzlich bei Ihnen!

Dies ist unsere eigene Art, unseren Kunden und Partnern Danke für die erfolgreiche Zusammenarbeit zu sagen und deshalb ist es uns eine Ehre, unserem Kundenwunsch zu entsprechen und an die Institution zu spenden, die SIE gemeinsam ausgewählt haben.
Vielen Dank!

Zur Auswahl standen dieses Jahr

  • Stiftung Waldheim in Walzenhausen
  • Stiftung Denk an mich
  • Die Schweizer Tafel
  • Stiftung Schweizerische Schule für Blindenführhunde

Nun steht fest, wer die Spende in Empfang nehmen darf!

Spende zu Weihnachten 2017: Stimmen Sie für Ihren Favoriten!

Wie immer um diese Jahreszeit machen wir bei FYRE uns Gedanken, welcher Institution wir mit einer Geldspende eine Freude machen dürfen.

Dank den schönen Feedbacks unserer Kunden wissen wir, dass unsere Weihnachts-Spenden-Umfrage sehr geschätzt wird, weshalb wir – wie in den vergangenen Jahren – wieder vier Institutionen ins Rennen schicken. Sie als Kunde und Partner von FYRE entscheiden jetzt, welche Institution von uns berücksichtigt wird. Diese Aktion bedeutet uns immer sehr viel und auf diese Weise möchten wir unseren Kunden und Partnern ein Dankeschön für das Vertrauen in uns zurückgeben. Wir sind sehr erfreut und ergriffen, dass unsere Aktion jeweils auf so breites Interesse stösst!

So, jetzt brauchen Sie nur noch für Ihren Favoriten abzustimmen. Die Mehrheit der Stimmen entscheidet dann, wohin unsere Spende fliessen wird!

FYRE ist schon ganz gespannt und drückt allen die Daumen!

FYRE feiert das fünfjährige Bestehen → wir haben 5 Gewinner!

Die ersten fünf Jahre FYRE Consulting AG sind bereits vorbei – was für ein Meilenstein!

Zu diesem Anlass haben wir neulich fünf innovative Gadgets unter unseren Kunden verlost. Das Spezielle an diesen Geräten ist, dass sie teilweise auf dem Markt noch gar nicht erhältlich sind – brandneu und innovativ eben.

Gehören Sie zu den Gewinnern? Sehen Sie selbst…