HeartMath® für Unternehmen

Das innovative Trainingsprogramm von HeartMath® – für Ihre Mitarbeiter

Tagtäglich ausgezeichnete Leistungen bringen, Druck und hoher Beanspruchung standhalten, Erschöpfung vorbeugen…

vorsprung resilienz mit drei personen ohne logo

Wie funktioniert HeartMath?

…Die Fähigkeit zur Selbstregulation ist der Schlüssel dazu. Das können Sie sogar messen! Mit modernen Biofeedback-Systemen können Sie ein Bewusstsein schaffen für den eigenen Umgang mit sich selbst. Das Beste daran: Schon die allerersten Selbstregulations-Übungen zeigen sofort eine Wirkung – auf dem Bildschirm. Das motiviert, weiterzumachen und die Selbstregulation zu stärken. Und zwar nachhaltig!

HeartMath ist der innovative Weg zu mentaler Stärke – ebenso einfach wie effektiv!
In Zukunft führen Sie Ihre Mitarbeiter zu innerer Balance, einem gesünderen Selbstwertgefühl und körperlichem Wohlergehen.

Wie profitieren Unternehmen von HeartMath?

Wo Menschen zusammenarbeiten, entstehen unweigerlich Spannungen und Konfliktsituationen, die häufig auch durch Druck und Stress im betrieblichen Alltag ausgelöst werden.

Stress reduzieren und Resilienz aufbauen lautet dann eines der Ziele in Ihrem Betrieb, in das es sich zu investieren lohnt. HeartMath ist der geeignete Weg, um ein hoch-produktives und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Miteinanderarbeiten zu erreichen.

Sie erreichen mehr Konzentration, mehr Motivation und somit mehr Erfolg mit HeartMath für Unternehmen!

Mit HeartMath schaffen wir:

  • eine positive Grundhaltung am Arbeitsplatz
  • höhere Widerstandskraft – Resilienz – und damit Burn-out-Prävention
  • bessere Konzentration
  • bessere Entscheidungsfähigkeit
  • eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und Produktivität
  • sicheres Auftreten
  • bessere Kooperation und besseres Verständnis untereinander
  • höhere gegenseitige Wertschätzung

→  Alles Faktoren, welche sich direkt auf die Produktivität und somit den Erfolg eines Unternehmens auswirken!

Die Grösse des Unternehmens spielt dabei keine Rolle.
Gerne berät Sie Coach Yves Nater, wie die Herzintelligenz-Methode in Ihrem Unternehmen zum Erfolg führen kann.

Die Forschungsergebnisse zur HeartMath-Methode wurden in vielen renommierten Fachmagazinen veröffentlicht, wie z.B. im American Journal of Cardiology oder in der Harvard Business Review. Sämtliche Veröffentlichungen können unter www.heartmath.org/research heruntergeladen werden (Texte auf Englisch).

Auch Polizisten wenden HeartMath an! Lesen Sie die entsprechende Studie (PDF-Datei) über die holländischen Polizeibeamten bezüglich des Unterrichtteils «Herzkohärenz» während ihres Trainings.

zwei lächelnde männer

Lassen Sie sich anstecken von begeisterten HeartMath-Anwendern:

«HeartMath ist ein einzigartiges Stressreduktions-System, das aussergewöhnlich effektiv Angst und Sorgen mindert und die Leistung verbessert. …Es hat eine solide wissenschaftliche Basis und wurde in einer Vielzahl von Situationen getestet, wobei die Ergebnisse eindeutig belegt wurden.» – Paul J. Rosch, M.D., F.A.C.P., President of the American Institute of Stress and Clinical Professor of Medicine and Psychiatry, New York Medical College

«Die Herzintelligenz von HeartMath ist zweifelsohne der grundlegendste Ansatz für die Entwicklung unserer emotionalen Intelligenz! Es geht darum, den Herzrhythmus zu optimieren, um dem Stress standzuhalten, die Angstgefühle unter Konrolle zu bringen und die Vitalität, die in uns steckt, zu maximieren.» – Prof. David Servan-Schreiber, Autor von «Die neue Medizin der Emotionen»

Bei unserem Partner InnoPark starteten wir Anfang Jahr mit einem HeartMath-Pilotkurs. Dieser war so erfolgreich, dass der Kurs «Inneres Gleichgewicht ist messbar», nun als Standard-Kurs ins Repertoire mit aufgenommen wurde! Lesen Sie hier über die Erfahrungen des Pilotkurses.

Einige Stimmen von Teilnehmern, welche am HeartMath-Pilotkurs «Inneres Gleichgewicht ist messbar», bei InnoPark teilgenommen haben:

«…Ich habe gelernt, aus mir heraus Energie, Kraft und Zuversicht zu tanken. Hervorragendes Tool auch für Entscheidungen im Managementbereich.»

«Als Stellensuchender habe ich viele Absagen, ein allgemeines Wohlbefinden muss man sich erarbeiten. Dafür hilft dieser Kurs sehr. Auch für Projektmanager ist dieser Kurs sehr wichtig.»

«Fokus auf sich selber steht im Zentrum (geht leider viel zu oft verloren im Alltag), fördert die Achtsamkeit und das Bewusstsein.»

«Ich bin mir bewusst, dass ich meine Stimmung und meine innere Einstellung steuern kann. Ich finde es gut, dass die Methode wissenschaftlich und technisch hinterlegt ist.»

Sehen Sie hier in diesem einminütigen Video, warum selbst Alain Sutter, ehemaliger Nati-Fussballspieler, mit Stolz ein Teil der HeartMath-Familie ist:

Training mit Biofeedback!

Anspannung, Überforderung, Sorgen, Druck, Ängste und natürlicher Stress allgemein bringen uns emotional aus dem Gleichgewicht. Konkret: All das führt zu einem Ungleichgewicht im autonomen Nervensystem (ANS). Doch da das ANS die Steuerzentrale des Körpers ist und sämtliche lebensnotwendigen Funktionen regelt, ist solch ein Ungleichgewicht auf Dauer schädlich.

HRV HandyJetzt wird es spannend: Dieses Ungleichgewicht kann man messen, regelrecht sichtbar machen. Und man kann es mit einfachen Übungen wieder ins Gleichgewicht bringen! Auch das ist messbar. Beides geschieht ganz einfach über unseren Herzschlag. Allerdings weder mittels der klassischen Pulsmessung noch mittels eines aufwendigen EKGs, sondern über die Variabilität der Herzfrequenz (HRV). Denn die HRV ist der Spiegel für die Aktivität im autonomen Nervensystem. Und die gute Nachricht dabei ist: So, wie die HRV das (Un)Gleichgewicht im ANS widerspiegelt, so kann sie auch dazu benutzt werden, wieder ein Gleichgewicht herzustellen. Denn die Kommunikation funktioniert in beide Richtungen.

Biofeedback – sichtbar gemachte Physiologie

 

 

 

 

 

Ist die Wirksamkeit von HeartMath irgendwie belegt?

Das Institute of HeartMath hat jahrelang sehr intensiv über den Zusammenhang von Stress, Emotionen und HRV geforscht. Die Forschungsergebnisse wurden in vielen renommierten Fachmagazinen veröffentlicht, wie z.B. im American Journal of Cardiology oder in der Harvard Business Review. Sämtliche Veröffentlichungen können unter www.heartmath.org/research heruntergeladen werden (Texte auf Englisch).

HRV Screen Zeigefinger

Übrigens, HeartMath ist die erste Methode, die einfache Übungen mit Messbarkeit und Sichtbarkeit der Wirkung verknüpft.

Möchten Sie weiterführende Unterlagen, Broschüren oder sonstige Informationen zum Thema? Kontaktieren Sie uns, wir stellen Ihnen diese gerne zu und beraten Sie.

Offizielle HeartMath-Trainings in der Schweiz

HeartMath Deutschland ist die offizielle Vertretung von HeartMath in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, HeartMath im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen und die Techniken in Seminaren und Trainings weiterzugeben. Wir bilden Mediziner, Therapeuten, Coaches und Trainer in der HeartMath-Methode aus und sind Ansprechpartner für alle, die mit dieser Methode arbeiten. Yves Nater, FYRE Consulting AG, ist der Koordinator von HeartMath für die ganze Schweiz.

Bei unserem Partner InnoPark starteten wir anfang Jahr mit einem HeartMath-Pilotkurs. Dieser war so erfolgreich, dass der Kurs «Inneres Gleichgewicht ist messbar», nun als Standard-Kurs ins Repertoire mit aufgenommen wurde! Lesen Sie hier über die Erfahrungen des Pilotkurses.

Lassen Sie sich auf unsere Event-Seite lotsen, um die nächsten Kursdurchführungen und Termine anzuzeigen.

Gerne berät Yves Nater Sie unverbindlich zum Thema HeartMath.
Weiterführende Informationen erhalten Sie auch auf der offiziellen Website von HeartMath Deutschland.

 

JPG Logo HeartMath Trainer & Coach