Symantec pcAnywhere 12.5 SP4 und pcAnywhere Solution 12.6.7 erschienen

Im Januar 2012 hat Symantec bestätigt, dass pcAnywhere Source Code von Hackern gestohlen worden ist und dieser Code öffentlich publiziert wurde. Damals veröffentlichte Symantec einen Hotfix, um die Sicherheitslücke schnell schliessen zu können. Ausserdem hat Symantec zu diesem Zeitpunkt entschieden, das Sicherheitsmodell von pcAnywhere anzupassen.

Dieses Update gilt für die pcAnywhere Standalone Version 12.5, wie auch für die pcAnywhere Solution, die in Altiris integriert ist. Durch die neuen Security Updates ist diese Version von pcAnywhere nicht mehr abwärtskompatibel mit älteren Versionen.

Zu den Release Notes auf der Symantec Homepage
Weiterführende Informationen zum Source Code Diebstahl

Wir aktualisieren gerne ihre Altiris Umgebung auf die neueste pcAnywhere Version, bitte kontaktieren Sie uns!