2. Kompaktprogramm zum HeartMath Coach gestartet

Wie gewohnt wurden wir im WBZ Lenzburg herzlich zum zweiten HeartMath®  Kompaktprogramm begrüsst. Sieben TeilnehmerInnen haben sich für die Lizenz zum HeartMath Coach entschieden.

Dieses Kompaktprogramm wird ebenso in Deutschland, Grossbritannien, Schweden den Benelux Staaten und nun auch in der Schweiz durchgeführt. Wir sind also die 5. Destination in Europa, in welcher – aufgrund der wegweisenden Forschungen im Bereich der Neurokardiologie von HeartMath – diese Weiterbildung zum HeartMath Coach angeboten werden kann.

Willkommenstext für HearMath Seminar

 

 

 

 

 

 

Wir tun dies in enger Zusammenarbeit mit HeartMath Deutschland. Sie ist unsere Auftraggeberin und verantwortlich für Inhalt und Qualität des Kurses. Dieses erfolgreiche Programm findet nun in der Schweiz bereits zum zweiten Mal statt. Wir sind stolz, bei dieser Entwicklung ganz vorne mit dabei zu sein.

Wozu Neurokardiologie?

In den Kursen und Weiterbildungen von HeartMath geht es um Emotionsmanagement, Selbstregulation, Gesundheit und Resilienz. Resiliente Menschen gehen lockerer mit Herausforderungen um und sie sind erfolgreicher, weil sie verstehen, wo der Energiehaushalt entsteht und wie man diesen reguliert. Neurokardiologie ist kurz gesagt das Wissen über die neuronalen Verbindungen vom Herzen zum Gehirn. Ja, vom Herzen zum Gehirn und nicht anders herum. Das ist bahnbrechend und öffnet die Tür für ein neues Verständnis über die Zusammenhänge von Gesundheit, dem Alterungsprozess und grundlegenden Mechanismen, welche für persönlichen Erfolg unerlässlich sind. HeartMath spricht hier von der «Chemie des Erfolges» und meint damit eigentlich den Hormonhaushalt. Warum ist das wichtig? Weil alle abbauenden und hemmenden Prozesse im Körper eng mit dem Stresshormon Kortisol zusammen hängen. Kortisol ist wichtig, allerdings nur zum richtigen Zeitpunkt. Dies alles und noch viel mehr lernen die Teilnehmer in den HeartMath Bildungseinheiten.

WBZ GastfreundschaftNach all den vielen Inputs durfte die Klasse, unser Yves Nater und seine KursteilnehmerInnen, die Mittagspause geniessen. Die Verpflegung ist im Kursgeld inklusive.

 Sie wollen mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Team oder Ihr Unternehmen erfolgreicher machen? Dann lesen Sie die vergangenen Artikel unter News (geben Sie HeartMath in das Suchfeld ein) oder klicken Sie sich durch unser Webseiten-Menu:

Und selbstverständlich finden Sie auch Infos auf der offiziellen Seite von HeartMath Deutschland

Sollten Sie eine persönliche Beratung wünschen kontaktieren Sie unseren Yves Nater, Ihre Kontaktaufnahme verursacht selbstverständlich keine Kosten.

 

Share