Tag Archives: Arellia

Passwort des lokalen Administrators verwalten

Mitarbeiter einer Firma kommen und gehen. Auch IT Mitarbeiter, das ist in der Wirtschaft ganz normal. Sind Sie in einer führenden Position? Dann haben Sie sich sicher schon Gedanken über scheidende Mitarbeiter und deren Passwort Kenntnisse gemacht. Wenn Ihre Antwort positiv ausfällt, werden Sie womöglich auch schon eine Lösung für die Problematik im Einsatz haben. Falls nicht, sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Arellia 8.0 Service Pack 1 erschienen

Der US Sicherheitssoftware Spezialist Arellia hat im September 2014 Arellia 8.0 Service Pack 1 veröffentlicht. Dieser Release steht hauptsächlich im Zeichen der Performanceverbesserung. Der Hauptgrund hierbei sind die «file groups» in der SQL Datenbank, welche Geschwindigkeit und Effizienz des Arellia Management Servers erheblich erhöht haben. Folgende Features sind dennoch dazugekommen:

Arellia 8.0

Die Application Control und Whitelisting Lösung von Arellia war am Stand in der “Vision Expo Hall” in Las Vegas zu sehen. Eine wichtige Neuerung ist, dass die Software nun nicht mehr von Symantec Altiris abhängt, sondern auch standalone betrieben werden kann (z.B. in Verbindung mit SCCM von Microsoft).

Weitere neue Features:

Arellia gegen Sicherheitslücke im Internet Explorer

Das Handelsblatt berichtete am 17.09.2012 über eine Schwachstelle, die im Internet Explorer entdeckt wurde. Unter Microsoft Windows XP sind die Versionen 7 und 8 betroffen und unter Windows 7 die Versionen 8 und 9. Der Benutzer muss lediglich auf eine präparierte Webseite gelockt werden, um die Schwachstelle ausnutzen zu können. Durch diese Sicherheitslücke kann beliebiger Code auf den Systemen der Benutzer ausgeführt werden.

Wir sind Partner von Arellia – Sicherheitslösungen für Windows Systeme

Wir sind exklusiver Arellia Partner der Schweiz! Arellia bietet Sicherheitslösungen für Windows Systeme, die ihre Computer durch einen konsequenten Lockdown schützen und Schwachstellen bei Applikationen und Benutzerkonten beseitigen, ohne die Produktivität der Anwender zu beeinträchtigen.

Die Arellia Endpoint Security Remediation Suite biete eine umfassende Kontrolle über den Desktop und über die Einhaltung von Firmenrichtlinien durch die Kombination von drei integrierten Sicherheitslösungen. Alle drei Lösungen basieren auf der Altiris Plattform und können auf ein bestehendes Altiris System installiert werden. Sie brauchen keinen seperaten Server für Arellia, sondern lediglich zusätzliche Agent Plug-ins, die sich in den bestehenden Symantec Management Agent integrieren.