Tag Archives: Google Apps

Verbesserte mobile Web-Version des Google Drives

Wohl alle die Google Apps for Work nutzen, kennen diese Situation:
Man sollte dringend auf Google Drive zugreifen können, hat aber sein Handy/Tablet nicht zur Hand. Kein Problem, es wird zum Smartphone des Kollegen gegriffen und die mobile Ansicht von Drive über den Browser geöffnet. Die Darstellung und die Bearbeitungsoptionen über den Browser waren allerdings nicht immer ganz zufriedenstellend. Das hat sich vor kurzem geändert!

Lektorieren? Mit Google Docs nun ein Kinderspiel!

Vorschlagsmodus in Google Docs

Das gibt es bereits: Erstellen und bearbeiten Sie Textdokumente direkt in Ihrem Browser, in Echtzeit, ganz ohne spezielle Software. Mehrere Personen können gleichzeitig an einem Dokument arbeiten und sämtliche Änderungen werden automatisch gespeichert.

Das ist neu: Der Vorschlagsmodus hat Einzug in Google Docs gehalten!

Startupfair 2014 – Wir waren dabei

Herzlichen Dank an alle Besucher, welche uns am Stand in der Maag Event Hall, während der Startupfair besucht haben.
Wir haben den Austausch mit Ihnen genossen und freuen uns darauf die eine oder den einen wiedermal persönlich zu sehen. Vielleicht ja bei der Gewinnübergabe…

1. Preis: einen digitec Warengutschein im Wert von CHF 150.–
2. Preis: einen Kinogutschein im Wert von CHF 100.–

Geniessen Sie die Impressionen und falls Sie noch mehr sehen wollen, folgen Sie diesem Link.

FYRE am 03.07.2014 an der StartUpFair des Startzentrum Zürich

Vor nicht allzulanger Zeit hat die FYRE Consulting AG die Erfahrung gemacht, was es heisst, ein StartUp zu gründen. Die meisten besuchen die STARTUPFAIR 2014 wohl mit denselben Anliegen, welche wir damals hatten. Wir wollen jetzt gerne unsere Erfahrung weitergeben und zeigen, wie man heute schnell und mit minimalen Kosten das Büro in die Hosentasche nimmt. Dieses Wissen haben wir uns angeeignet, vertieft und bereits bei anderen Firmen zum erfolgreichen Einsatz gebracht.

Google Mail ist ab sofort noch sicherer (Verschlüsselung)

Google hat vor kurzem bekannt gegeben, dass ab sofort nur noch eine sichere HTTPS Verbindung verwendet wird, wenn über die Google Mail Oberfläche Emails geprüft oder versendet werden. Google Mail unterstützt diese Verschlüsselung seit der Veröffentlichung des Produkts im August 2005. Im Jahre 2010 hat Google bereits die Kommunikation via HTTPS als Standard gesetzt. Innerhalb der Google internen Rechenzentren übermittelte Emails werden nur noch verschlüsselt übertragen. Diese Änderung hatte für den Suchmaschinenkonzern – nach den Enthüllungen vom letzten Sommer (Snowden) – eine sehr hohe Priorität.