Altiris Asset Management Suite

Übersicht

Täglich passieren Änderungen, die die IT-Abteilung ebenfalls betreffen. Mit der Altiris Asset Management Solution von Symantec haben Sie eine Grundlage für eine Verwaltung, die dem Standard entspricht und ihnen eine Übersicht verschafft. Durch dieses Werkzeug erhöht sich die Effizienz und Kontrolle über alle IT Assets in ihrem Unternehmen. Ungeachtet der wachsenden Herausforderungen, vor denen IT-Unternehmen stehen, sind IT-Budgets weiterhin knapp und trotzdem muss der Überblick über all die physischen und virtuellen Assets bewahrt werden.

Video: Mit Altiris Asset Management vereinfachen und Kosten sparen

Erreichen Sie einen neuen Level

Die Altiris Asset Management Suite von Symantec trägt wesentlich dazu bei, Kosten zu senken und IT Audit Anforderungen zu erfüllen. Unnötige Software- und Hardwarekosten können vermieden werden und Verträge von Lieferanten können verwaltet und überwacht werden. Durch den Asset Status kann der Asset Manager jederzeit allgemeine Änderungen nachverfolgen und verwalten. Mit der Workflow Solution, die im Lieferumfang enthalten ist, können alltägliche Prozesse automatisiert werden.

„Mit der Altiris Asset Management Suite haben wir eine bessere Übersicht über die Softwarelizenzen im gesamten Unternehmen. Wir konnten mit dieser Lösung unnötige Einkäufe
vermeiden und ziemlich viel Geld sparen. Außerdem können wir damit sicherstellen, dass wir für alle Desktop- und Laptop-Systeme die richtige und aktuelle Software verwenden.“
– Scott Clement, Manager of Systems Engineering, 24 Hour Fitness

Asset Management Resource Diagram

Diagrammansicht von Ressourcenverknüpfungen

Die Lösungen der Asset Management Suite im Detail

Die Altiris Asset Management Suite besteht aus verschiedenen Lösungen, die alle auf derselben Plattform basieren und auf dem gleichen System installiert werden

Asset Management

    • Nachverfolgen und Verwalten der physischen, vertraglichen und finanziellen Daten, die mit den IT-Assets in der Umgebung verbunden sind

Configuration Management Database Solution (CMDB)

    • Nachbilden von Konfigurationselementen, Ressourcen und Beziehungen zwischen diesen in einer einzelnen zentralen Datenbank.

Barcode Solution

    • Präziseres Erfassen und Überprüfen von Asset Informationen vor Ort mithilfe von Strichcode Scannern.

Prozessautomatisierung (Workflow)

    • Erstellen und Implementieren automatisierter Prozesse, mit denen Personen, Prozesse und Technologien miteinander verknüpft werden, einschließlich der Möglichkeit, Endbenutzerformulare zu erstellen und zwischen unterschiedlichen Technologien zu kommunizieren.

IT Analytics Solution

    • Analysieren von Daten und Trends sowie Nachverfolgen der IT-Leistung ohne umfassende Kenntnisse von Datenbanken oder Bericht-Tools anderer Anbieter.

Data Connector

    • Übertragen von Daten zwischen externen Datenquellen und der CMDB.