Deployment Solution 6.9 SP6 Hotfix Rollup v1 erschienen

Soeben ist das Hotfix Rollup v1 für die Deployment Solution 6.9 SP6 erschienen. Die Deployment Solution ist in diesen Suites enthalten:

  • Symantec Client Management Suite
  • Symantec Server Management Suite
  • Symantec IT Management Suite

Lesen Sie hier, welche Fehler mit Hotfix Rollup v1 für die Deployment Solution 6.9 SP6 behoben wurden.

Unter anderem wurden mit diesem Hotfix die folgenden Stolpersteine aus dem Weg geräumt:

  • Probleme mit den Jobs, welche man mittels VBscript oder Batch Script in Auftrag gegeben hat
  • Ein Imaging Task-Problem, welches Thin Clients betraf
  • Das NIC Interface wurde beim Import eines Computers umbenannt in «ethxxxxxxxx»
  • Ein neuer Create Image Task-Dialog wurde erstellt
  • Eine Fehlermeldung bei lokal ausgeführten Server-seitigen Scripts wurde behoben
  • Eine Fehlermeldung bei einem Job mit mehreren Run Script Tasks wurde behoben
  • Installation einer spezifischen Partition mit ISO Image unter WINPE 4.0 ist nun möglich
  • Der DAgent löscht das «setupcomplete.cmd»-File nach einem Sysprep Image nicht mehr

Weitere und detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den hier verlinkten Release Notes.

Wie bei allen Symantec Updates gibt es einiges zu beachten. Wir verfügen über eine sehr grosse Erfahrung und beraten Sie gerne beim Upgrade/Update auf die neueste Version aus dem Hause Symantec. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Share