Altiris ITMS 8.5 RU3 erschienen

Nun ist bereits Release Update Nr. 3 der Symantec IT Management Suite 8.5 (ITMS 8.5 RU3) erschienen. Dieses Update kann ab sofort über den Symantec Installation Manager (SIM) installiert werden.
Wir haben die besten Neuerungen selbstverständlich für Sie zusammengestellt!

Diese neuen Features wurden mit RU3 realisiert:

  • Microsoft Silverlight wurde durch HTML 5 ersetzt, wodurch es zu Verbesserungen in der Software View, Computer View, Policies View und Jobs and Tasks View kommt. Dadurch ist nun auch der Chrome Browser unterstützt.
  • Die Software View sowie die Computer View haben neue Features erhalten, bspw. gibt es neu einen Add Software Button.
  • Im Jobs und Tasks Management gibt es neu das Running and Recently Completed Tasks Portal.
  • Die Targeted Site Settings wurden erweitert.
  • Die Download Settings im Management Agent können so konfiguriert werden, dass sogar bei niedriger Bandbreite folgendes ausgeführt werden kann:
    • Run the package directly from the Notification Server computer
    • Download the package or the command line an run it locally
  • Im Management Agent User Interface kann man nun manuell ein Agent Support Package erstellen.
  • Im Symantec Administrator Software Development Kit (ASDK) wurden diverse neue API’s eingefügt. Welche das sind, kann auf Seite 7 der Release Notes nachgelesen werden.
  • Fürs Software Update Assessment wurde ein neuer Patch Management Task kreiert.
  • Eine neue HTML Help Page und neue API-Methoden wurden im Patch Management Workflow Web Service integriert.
  • Der Clean-up-Prozess für superseded Updates wurde verbessert.
  • Das Software Usage Tracking in der Inventory Solution wurde vereinfacht, bspw. kann man das Tracking für neu hinzugefügte Software deaktivieren.
  • Linux OS hat ein Kernel Update auf Version 4.19.69 erhalten.
  • Die Notification Server Communication Profile werden nun auch im WinPE unterstützt.
  • Nun gibt es die Möglichkeit, Object ID’s in der SNMP Data Mapping Tabelle zu spezifizieren und zu bearbeiten.

Mit dem Release Update 3 wurden zudem diverse Verbesserungen resp. «Fixed Issues» in den folgenden Solutions wahrgenommen:

  • Symantec Management Platform
  • Inventory Solution
  • Software Management Solution
  • Patch Management Solution
  • Deployment Solution
  • Asset Management Solution
  • CMDB Solution
  • Monitor Solution
  • Workflow Solution

→ Ab Seite 16 der Release Notes gelangen Sie direkt zu den Fixed Issues.

Hier gelangen Sie direkt zu den offiziellen Release Notes zu ITMS 8.5 RU3 (PDF unter “Related Attachments”).

Wie bei allen Symantec Updates gibt es einiges zu beachten, vor allem, wenn Sie mehrere Clients und Server betreiben. Wir verfügen über profunde Erfahrung auf diesem Gebiet und beraten Sie gerne beim Update auf die neueste Version aus dem Hause Symantec. Treten Sie mit uns in Kontakt.